Wie werden Leuchmittel recycelt / entsorgt


Glühlampen


 
Glühlampen können Sie über den Hausmüll entsorgen. Glühlampen nicht verbrennen oder ins Feuer geben, nicht in den Glaskontainer werfen, nicht in die gelbe oder blaue Tonne.

Leuchtstofflampen


Leuchtstofflampen dürfen nicht  nicht in den Hausmüll entsorgt werden. Sie enthalten Quecksilber.
Leuchtstofflampen muessen separat entsorgt werden.Leuchtstofflampen nicht verbrennen oder ins Feuer geben, nicht in den Glaskontainer werfen, nicht in die gelbe oder blaue Tonne. Sie können Leuchtstofflampen kostenlos vor Ort an Sammemstellen oder in Recyclingzentren entsorgen.

Halogenlampen


Halogenlampen koennen Sie ueber  den Hausmüll. Halogenlampen nicht verbrennen oder ins Feuer geben, nicht in den Glaskontainer , nicht in die gelbe oder blaue Recyclingtonne.

Metalldampflampen

Metalldampflampen gehören nicht in den Hausmüll. Sie enthalten Quecksilber. Metalldampflampen müssen separat  entsorgt werden.

Über  Sammelstellen an Ihrem Wohnort oder Recyclingzentren kann hier Entsorgt werden.


LED-Lampen


LED Lampen koennen ueber den Hausmuell entsort werden .

Leuchtstoffröhren


Leuchtstoffröhren  gehören nicht in den Hausmüll.

Leuchtstoffröhren nicht verbrennen oder ins Feuer geben, nicht in den Glaskontainer werfen, nicht in die gelbe oder blaue Tonne. Sie können Leuchtstofflampen kostenlos vor Ort an Sammemstellen oder in Recyclingzentren entsorgen.